Monat: Januar 2019

FALCO Convention 2019 – „25 Jahre FALCO Symphonic“

am 29. und 30.3. im Orpheum Wien wir freuen uns, dass unser alljährliches Gedenk-Konzert der FALCO Convention Band am 29. März im Wiener Orpheum bald ausverkauft sein wird und wir daher für ein Zusatzkonzert am 30. März den Vorverkauf eröffnen. Diesmal hat sich die Falco Convention Band für Wien ein besonderes Motto ausgedacht: „25 Jahre FALCO Symphonic“. Vor 25 Jahren gab Falco sein einziges Konzert mit Symphonieorchester – vor mehr als zehntausend Zusehern am Domplatz in Wiener Neustadt. Die FALCO Convention Band nimmt dies zum Anlass, die heurige FALCO Convention im Wiener Orpheum unter das Motto „FALCO Symphonic“ zu stellen. „Wir werden das Jubiläum mit Pauken und Trompeten feiern“, kündigt Peter Paul Skrepek an. „Hundert Musikerinnen und Musiker finden auf der Orpheum-Bühne zwar keinen Platz, aber unser Bläsersatz und das Streichquartett* mit Konzertmeister Gert Schubert und den Stimmführern des denkwürdigen Konzerts von 1994 werden symphonisches Flair spüren lassen und einige Songs neu interpretieren.“ Und natürlich gibt es daneben auch Songs mit bereits bekannten Arrangements. Damals arrangierten Thomas Rabitsch und Peter Paul Skrepek das Werk von Hans Hölzel für großes Orchester, zum Teil verschollene Originalpartituren erklingen 2019 in neuer Interpretation. „Es ist eine spannende Herausforderung in 10 Jahren FALCO Convention, jedesWeiterlesen…FALCO Convention 2019 – „25 Jahre FALCO Symphonic“