Autor: admin

FALCO Convention 2019 – „25 Jahre FALCO Symphonic“

am 29. und 30.3. im Orpheum Wien wir freuen uns, dass unser alljährliches Gedenk-Konzert der FALCO Convention Band am 29. März im Wiener Orpheum bald ausverkauft sein wird und wir daher für ein Zusatzkonzert am 30. März den Vorverkauf eröffnen. Diesmal hat sich die Falco Convention Band für Wien ein besonderes Motto ausgedacht: „25 Jahre FALCO Symphonic“. Vor 25 Jahren gab Falco sein einziges Konzert mit Symphonieorchester – vor mehr als zehntausend Zusehern am Domplatz in Wiener Neustadt. Die FALCO Convention Band nimmt dies zum Anlass, die heurige FALCO Convention im Wiener Orpheum unter das Motto „FALCO Symphonic“ zu stellen. „Wir werden das Jubiläum mit Pauken und Trompeten feiern“, kündigt Peter Paul Skrepek an. „Hundert Musikerinnen und Musiker finden auf der Orpheum-Bühne zwar keinen Platz, aber unser Bläsersatz und das Streichquartett* mit Konzertmeister Gert Schubert und den Stimmführern des denkwürdigen Konzerts von 1994 werden symphonisches Flair spüren lassen und einige Songs neu interpretieren.“ Und natürlich gibt es daneben auch Songs mit bereits bekannten Arrangements. Damals arrangierten Thomas Rabitsch und Peter Paul Skrepek das Werk von Hans Hölzel für großes Orchester, zum Teil verschollene Originalpartituren erklingen 2019 in neuer Interpretation. „Es ist eine spannende Herausforderung in 10 Jahren FALCO Convention, jedesWeiterlesen…FALCO Convention 2019 – „25 Jahre FALCO Symphonic“

FALCO Convention 2019

Hallo liebe FALCO Fans… die ersten Termine des kommenden Jahres stehen schon fest… 29. März 2019 Orpheum Wien der Vorverkauf hat gestartet www.orpheum.at alle weiteren Termin sowie Details zum Programm demnächst hier wir freuen uns auf Euer Kommen

FALCO Convention 2018… ein Rückblick

… an dieser Stelle möchte ich einem Gast das Wort erteilen… Amadea S. Linzer schrieb auf Ihrer Facebook-Seite: FALCO-Convention | 17.3.18 | Orpheum Zugegeben, die Dichte der FALCO-Events war heuer rekordverdächtig hoch. Zum 20. Todestag hat man ihn hochleben lassen wie noch nie. Und es war alles dabei: Konzerte, Parties, Feste, Ausstellungen, Diskussionen, Dokumentationen, Lesungen, Heiliges und Unheiliges. Aufgrund der Dichte der Events ist diese eine spezielle Produktion heuer zeitlich ins Abseits gerückt. Zurecht, denn die FALCO-Convention ist die unumstrittene Diva unter den Falco-Events: Außergewöhnlich, extravagant und einmalig. Zwar längst kein Geheimtipp mehr, aber Prädikat: Extraklasse. Für diesen einzigen Abend lädt Martin Böhm seit Jahren besondere Gäste, die gemeinsam mit der von ihm ins Leben gerufenen „Falcoband“ sowie mit Mitgliedern seiner Original-Band (Bernhard Rabitsch, Bertl Pistracher, Peter Paul Skrepek, Othmar Klein) ein spezielles Programm erarbeiten, das das bekannte Repertoire in zum Teil neuen Arrangements zu Gehör bringt. Das sagt sich so einfach, ist es aber nicht. Wir hören Songs, die uns zutiefst vertraut sind und doch hören wie sie anders, neu, ungewohnt, anspruchsvoll, funkig, jazzig, virtuos mit vollen Bläsersätzen (u.a. mit Harry Sokal) oder elaborierten Gitarrensoli. Dahinter steckt so viel Vorarbeit, so viel musikalisches Know-How wie auch persönliches Engagement, dassWeiterlesen…FALCO Convention 2018… ein Rückblick

FALCO Convention 2018 / 17.3. Orpheum Wien

Liebe Falco Fans. Es ist angerichtet… am 17.3.2018, unfassbare 20 Jahre nach FALCOS Tod, kommen wir wieder zusammen. In einem der raren Konzerte  versuhen wir seinem musikalischen Schaffen versuchen, würdig zu Gedenken. Unter der musikalischen Leitung  von FALCOS Gitarristen Peter Paul Skrepek werden weitere Bandmitglieder FALCOS, Bernhard Rabitsch, Otmar Klein, Robert Pistracher für einen stimmungsvollen Abend sorgen. Wir freuen uns auf die Gastauftritte von Harry Sokal, Bella Wagner, Clemens Hofer, Peter Barborik, Barnabas Juhasz und Martin Böhm. Am Programm wird bereits eifrig gefeilt und es wird sicher noch die eine oder andere Überraschung geben… ROCK ME AMADEUS!!! Tickets gibt’s wie immer direkt im Orpheum und bei oeticket.com

FALCO Gendenkkonzert 27.4.2017 bei der YBBSIADE 2017 / Stargast: Reinhold Bilgeri

Liebe Falco Fans! anläßlich Falcos 60. Geburtstags findet am 27.4.2017 im Rahmen der YBBSIADE ein Gedenkkonzert mit großartiger Besetzung statt… Reinhold Bilgeri ist der Stargast dieses einmaligen Live-Events. Bernhard Rabitsch, Bella Wagner, Harry Sokal, Peter Paul Skrepek, Rue Kostron, Barnabas Juhasz, Peter Barborik und Martin Böhm komplettieren die Band. Moderation des Abends: UDO HUBER!!! Alle Infos und Ticketinformationen: www.ybbsiade.at

FALCO Convention VII./Gast: Boris Bukowski

Die originale FALCO-Convention Band im Orpheum FALCO Convention VII am 21.02.2015 Stargäste BORIS BUKOWSKI und HARRY SOKAL Sieben Jahre nach dem letzten gemeinsamen Konzert der Falco-Band im U4 wird es am Samstag, dem 21. Februar 2015, eine „Wiedervereinigung“ auf der Bühne des Wiener Orpheum geben. Thomas Rabitsch, Bernhard Rabitsch, Peter Paul Skrepek und Bertl Pistracher, begleitet von Gastmusikern wie Rue Kostron, Christian Radovan, Martin Böhm, Peter Barborik, Barnabas Juhasz u. v. a., laden ein zur Falco-Convention VII. Lediglich Schlagzeuger Thomas Lang kann nicht dabei sein, da er zur gleichen Zeit in Chicago engagiert ist. Als spezielle Gäste werden BORIS BUKOWSKI, SHEILA FERNANDEZ und HARRY SOKAL auftreten. Außergewöhnliche Interpretationen sind zu erwarten. Ebenfalls dabei die Band Sappalot, dem Publikum der Falco Convention 2012 in bester Erinnerung. Auf die Fans wartet ein Abend mit den größten Hits des Falken im Originalsound und neue Arrangements zeitgenössischer Popularmusik. „Wir schaffen jedes Jahr neue Perspektiven auf das umfassende Werk unseres größten internationalen Postars Falco“, sagt Martin Böhm, Erfinder der Falco-Convention. „Fast alle Wegbegleiter Falcos waren zu Gast. Von OPUS, Wickerl Adam, Hansi Lang und Andy Baum über Helmut Bibl, Gary Lux und Ide Hintze bis zu „Mister Hitparade“ Udo Huber. Jahr für Jahr gelingt es,Weiterlesen…FALCO Convention VII./Gast: Boris Bukowski

Czech Republic… Du hast mal wieder!!!

Die Falco Band war wieder in Tschechien zu Gast. Beim Fest „Wein ohne Grenzen“ gelang es der Band wieder einmal ohne auch nur ein Wort der Landessprache zu sprechen, die Besucher des Festivals in den Bann zu ziehen. Mit einem fulminaten Auftritt, Rue Kostron ersetzte den Falco Bassisten Robert Pistracher, war am Ende des Abends klar, dass FALCOs Musik für die Ewigkeit geschrieben wurde. So frisch und lebendig erlebte die Band das Echo des Publikums… Und wie man hört soll es im Herbst und Frühjahr 2015 in Czech wieder heißen: Vorhang auf für die FALCO Band!!!!

herzlich Willkommen auf der Website der „neuen FALCO Band“… latest NEWS: FALCO Band LIVE am 7.9.2013 in Bad Urach / support Christina Stürmer